Night of Light 2020

Eine Gesellschaft benötigt Kultur. Die Veranstaltungswirtschaft ist das technische und logistische Rückgrat für viele Teile dieser Kultur. Die Auswirkungen der Corona Pandemie haben weite Teile des Kulturbetriebes zum Erliegen gebracht. Die Veranstaltungswirtschaft ist davon direkt betroffen. Wir waren die ersten, die nicht mehr arbeiten konnten und wir werden die letzten sein, die unserer Tätigkeit wieder nachgehen können.

Die Aktion Night of Light 2020 soll den Umfang dieses unterschätzten Wirtschaftszweiges aufzeigen.

https://night-of-light.de/

Die Menschen in Schwarz treten für einen kurzen Moment aus dem Backstage ins Bühnenlicht. Die Öffentlichkeit soll wahrnehmen, wieviele Unternehmen und Menschen ihren Berufsalltag damit verbringen, für die Gestaltung von Kultur und die Umsetzung von Veranstaltungen tätig zu sein. Wir haben die Aktion mit der Einleitung von Genehmigungsmaßnahmen begleitet.

Auf dass wir als Gesellschaft gemeinsam einen Weg finden, wie Kultur auch in Zukunft stattfinden kann.

Weiter Beitrag

© 2020 Crossed Disciplines

Thema von Anders Norén