Musikfest der Bundeswehr

Die Bundeswehr der Bundesrepublik Deutschland hat im Jahre 2017 erstmals das „Musikfest der Bundeswehr“ veranstaltet. Mehr als 800 Musiker aus verschiedensten Nationen haben im Düsseldorfer ISS Dome als Teilnehmer eines hochkarätigen Military Tattoos die Zuschauer unterhalten.

Neben den militärischen Formationen traten auch Gruppen mit akrobatischen Darbietungen auf. Die Moderation übernahm Johannes B. Kerner und als Stargäste verpflichtete der Veranstalter im ersten Jahr Heino und im Jahr 2018 John Miles.

Im Jahr 2018 wurden sowohl für den Moderator als auch für den Stargast Flugwerke für spektakuläre Auftritte eingerichtet.Im Auftrag der Bundeswehr verantworteten wir sowohl 2017 als auch 2018 die Technische Leitung der Veranstaltung. Wir übernahmen die übertragenen Betreiberpflichten als Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik nach Landes Baurecht, koordinierten die Tätigkeiten vor Ort. Im Vorfeld waren wir für die Fachplanung Rigging und Kinetik zuständig und übernahmen die Planungskoordination. Wir haben die Leistungsverzeichnisse aller Fachplaner der Bereiche Beleuchtung, Beschallung, Setbau, Medientechnik und Übertragungstechnik verwaltet und im Rahmen eines öffentlichen Vergabeverfahrens zusammengestellt.

Wir bedanken uns bei der Bundeswehr für das entgegengebrachte Vertrauen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 Crossed Disciplines

Thema von Anders Norén